Heute möchte ich nicht meiner Arbeit, sonder die Arbeit einer tollen Organisation ins Vordergrund stellen. Seit 3 Jahren existiert „Dein Sternenkind“

Mit viel Herzblut wurde es von Kai Gebel ins Leben gerufen. Viele Fotografen (über 600 deutschlandweit) engagieren sich eherenamtlich. Mit liebevollen Einsatz werden letzte Erinnerungen  für Eltern von Ihren Schatz, die die Erde viel zu früh verlassen müssen, gefertigt. Diese Bilder helfen bei der schweren Weg der Trauerarbeit. Als Mama von 3 Kinder mag ich gar nicht ausmalen, wie schlimm es sein muss, das eigene Kind zur Grabe zu tragen. Es ist so wichtig diese letzten Erinnerungen zu haben! An dieser Stelle möchte ich mich bei meinen Kollegen bedanken, die jeder Zeit alles stehen und liegen lassen und sich aufmachen ein Sternchen zu fotografieren!

Du möchtest helfen? Sehr gerne! Es müssen noch mehr Eltern von diesen Dienst erfahren! Hier kannst Du Dich informieren: http://dein-sternenkind.eu/ Spenden sind natürlich auch willkommen!

Seit einigen Monaten bin ich nun selbst aktiv für Dein Sternenkind. Ich durfte Liam und seine herzliche Familie kennen lernen. Liam musste auch viel zu früh gehen. Ich habe selber erleben dürfen, wie unglaublich wichtig es für die Familie ist, was „Greifbares“ von ihrem geliebten Kind zu haben.

….und bei einem späteren Shooting ist er mit seinen Geschwister auf einem Bild vereint…..

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.