Vor knapp 2 Monaten war ich auf der Malediven. Allerdings nicht zum Urlaub machen.

Was ich dort gemacht habe? Ich berichte Euch jetzt. Ich habe ganz viel gelernt. Das kann ich nach 2 Monaten rückblickend am besten beurteilen, dass es nicht „nur“ theoretisch gute Inhalt war, sonder es auch in der Umsetzung funktioniert, was ich gelernt habe. Ich war mit 9 weitere talentierte Unternehmer im Businessbootcamp von Calvin Hollywood.

Warum Bootcamp? Ich glaube, das sagt schon vieles aus. Straffe Zeitplan, geballtes Wissen, Disziplien…..Calvin hat eigentlich ALLES Preis gegeben, was man über erfolgreichen Business-Führung wissen muss. Ich habe seit meiner Abitur nicht mehr so viel gelernt, wie in diese eine Woche. Als „Bonus“ war auch Dirk Kreuter dabei und hat auch einen wertvollen Vortrag gehalten.

Wenn das Thema Dich auch interessiert, es gibt auch „abgespeckte Version“ zu kaufen: Social Media like a BOSS

Wir hatten aber auch Freizeit jeden Tag, um uns was Gutes zu tun. Insel erkunden (was nicht ganz so schwierig war, da man in 10 Minuten zu Fuss einmal rund ist), Schwimmen, Schnorcheln, Shootings, einfach in der Sonne liegen. Es war eine großartige Woche! Sehr viel gelernt, tolle Leute kennengelernt, traumhafte Kulisse genossen, tolle Gespräche gehabt.

Die Natur hat mich fastziniert. Ich habe noch nie so türkises Wasser gesehen, wie dort. Bin auch das allererste mal in meinem Leben schnorcheln gewesen. Einfach atemberaubend! Sogar mit Rochen und Haie geschnorchelt. Es waren nur kleine Haie, trotzdem beeindruckend. „Nemo“ life getroffen.

Ich werde es nie mehr vergessen! Einfach der Hammer gewesen!